SchädlwäH
Stiftung Narrentest

SchädlwäH -
hart, laut, boarisch!

SchädlwäH sind Nachfahren des berühmten Josef von SchädlwäH, genannt "Schädl-Sepp", des unbestrittenen Erfinders des Hartrocks. Sie spielen großartige Rock- und Metal-Lieder, die oft eine verblüffende Ähnlichkeit mit bekannten Klassikern haben. Jedoch ist SchädlwäH eine bodenständige heimatverbundene Kapelle die ausschließlich bairische Lieder für ein bayerisches Publikum zum Vortrag bringt. Wer nun aber glaubt dass Texte in bairischer Mundart zwangsläufig zu volkstümlicher Musik führen, der wird vom Sound dieser Band vermutlich ziemlich überrascht sein: SchädlwäH spielt den Rock hart, dreckig und laut.

Die Besetzung ist klassisch und schnörkellos: Gitarre, Bass, Schlagzeug und Geschrei.

Die SchädlwäH-Hits erinnern an Black Sabbath, AC/DC, Deep Purple, Led Zeppelin, ZZ Top, Metallica und andere Helden des harten Rock. Wer diese Bands mag wird SchädlwäH lieben!

 

 

 

mundart rock metal mundartrock mundartmetal bavaria bajuvaren bajuwaren bavarian bayern bayerisch bairisch boarisch hardrock hartrock classic classicrock band münchen munich minga chiemgau freising live liveband livemusik schädlwäh schaedlwaeh